Lagerfähigkeit unbestückter Leiterplatten

In Abhängigkeit von Verpackung, Lagerbedingungen und Lötoberfläche garantiert die Hans Brockstedt GmbH ab Wareneingangsdatum beim Kunden folgende Lagerfähigkeit:1.)

  • HAL verbleit: 12 Monate
  • HAL bleifrei: 12 Monate
  • Chem. Ni/Au: 12 Monate
  • Chem. Sn: 6 Monate
  • Galv. Ni/Au: 12 Monate
  • Chem. Ag: 12 Monate
  • Pb/Sn umschmolzen: 12 Monate
  • Chem. Ni/Pd/Au: 12 Monate

Verpackung: Im geschlossenen, vakuumierten PE-Beutel
Lagerbedingungen: 25°C ± 5°C, max. 60% Luftfeuchte

Leiterplatten, die nach dem Öffnen der Verpackung nicht bestückt werden, müssen unverzüglich wieder ordnungsgemäß verpackt werden.

1) Bei Abrufaufträgen ist das Produktionsdatum maßgebend.